Über uns

Elmea produziert seit 1956 Automatismen für Blechbearbeitung. Ursprünglich bestand die Tätigkeit in der Konstruktion von Vorrichtungen und kleinen Vorschubgeräten für die Bearbeitung von Blechstreifen mit Pressen, aber dank der Flexibilität der Konstruktion und Fertigung, mal auf die unterschiedlichen Bedürfnisse unserer Kunden eingehend ist der Bereich unserer Geräte weiter angewachsen in Art und Gröβe.

Die Produktion ist derzeit in folgende Kategorien unterteilt: Motorisierte Abwickelhaspeln, motorisierte Richtmaschinen, Bandvorschübe, Ausschusszerhacker und komplette Anlagen, durch Gruppierung der Maschinen und Schnittstellen mit den Folgemaschinen ( Pressen) Wir sind in der lage Abwickelhaspeln mit einer Tragkraft bis 26 Tonnen zu bauen und Stahlbänder bis 2000 mm Breite, und Dicken von 0,2 bis 12 mm. zu verarbeiten.

Das Unternehmen verfügt über einen Mitarbeiterstab von 52 Personen, darunter einige Techniker mit langjähriger ELMEA Erfahrung. Der Betrieb ist in einer von kurzem erbauten Groβen Halle 7000 Quadratmetern (auf einer Fläche von 11.000 qm.) untergebracht in welcher alle Phasen der Entwicklung, Konstruktion, Montage, Endprüfung und After-Sales-Service mit Werkzeugmaschinen und holer Präzision ausgeführt werden.

Dank dieser vieljährigen Erfahrung haben wir uns mit einer ständigen Präsenz in sehr anspruchsvollen Märkten behaupten können.

 

Automatismi per lamiera